informatikr.de
17Feb/110

Kurzrezension „Netzwerke von Kopf bis Fuß“

Nachdem ich von "SQL von Kopf bis Fuß" und dem speziellen Konzept der "Von Kopf bis Fuß"-Reihe ziemlich begeistert war, habe ich mir für die Semesterferien "Netzwerke von Kopf bis Fuß" von Al Anderson und Ryan Bendetti aus der Bibliothek geholt.

Pro:

  • Plattformunabhängiger Einstieg in die Netzwerkthematik
  • Nicht nur der Softwareaspekt wird besprochen, sondern auch die Planung eines Netzwerkes, Netzwerkarten und wichtige Hardwareaspekte
  • Der von Kopf bis Fuß-Stil, wie bei "SQL von Kopf bis Fuß"

Nachteile:

  • Themen werden unterschiedlich stark vertieft: Es werden verschiedene Kodierungsarten wie Manchester und NRZI besprochen, Subnetting wird aber überhaupt nicht angeschnitten
  • Aufgaben sind teilweise auf höherem Niveau, als vorher Wissen vermittelt wurde

Nach der Lektüre von "SQL von Kopf bis Fuß" habe ich mir ehrlich gesagt mehr von diesem Buch erhofft. Für jeden, der schon etwas Erfahrung mit Netzwerken und Informatik im Allgemeinen hat, bietet dieses Buch leider wenig Neues. Wahrscheinlich hatte ich bei SQL weniger Ahnung von der ganzen Thematik und habe deshalb mehr mitgenommen.

Für Einsteiger ist das Buch aber auf jeden Fall gut geeignet, da alle Aspekte anschaulich und witzig präsentiert werden.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben


Noch keine Trackbacks.

Kategorien

informatikr.de bei Facebook

Archive

Verzeichnisse

Meta